Maybelline „the falsies push up Drama“ Mascara (waterproof)

Die hier vorgestellte Mascara gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – und zwar die „normale“ wasserlösliche Mascara und die von mir verwendete wasserfeste Variante.

Maybelline-Mascara-Push-Up-Drama

img_7222

Auf dem ersten Bild von Maybelline ist die wasserlösliche Wimperntusche abgebildet. Auf meinem Bild seht ihr die getestete Variante – ich möchte euch den Unterschied der Verpackungen schließlich nicht vorenthalten 🙂

➤ Produktbeschreibung von Maybelline:

Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?

• Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad.

• Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken.

• Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl.

• Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.

➤ Anwendungsempfehlung von Maybelline

Für den absoluten Volumen- und Längeneffekt die Wimpern mit der Bürste zuerst in kleinen Zickzackbewegungen tuschen. Dann wie gewohnt die Bürste bis in die Spitzen ziehen.

➤ Meine Erfahrung

Grundsätzliches zum Thema „Mascara“ bzw. „Wimperntusche“

Ich glaube, dass viele Mädels schon früh Erfahrungen auf diesem Gebiet des Schminkens sammeln. Das war zumindest bei meinen Freundinnen und mir so 🙂
Gut, seit dieser Zeit – sagen wir Pi mal Daumen guten 10 Jahren – hat sich auf diesem Gebiet einiges getan.
Trotzdem ich inzwischen mit viel Routine auf diesem Gebiet unterwegs bin, üben die Kosmetikregale in den Drogeriemärkten immer noch eine unerklärliche Faszination auf mich aus.
Ich spähe gerne aus welche Neuerungen sich auf dem Wimperntuschen-Markt so tummeln. Gerade die Betonung der Wimpern finde ich sehr wichtig, da sie den Augen das gewisse Etwas verleiht.
Um etwas vom Thema abzuschweifen: Ich habe für meine Hochzeit ein wenig herumexpertimentiert – ihr könnt euch denken was nun kommt.
Ja, genau. Wimpernverlängerung. In aller Munde, in und hat fast schon jedes x-te weibliche Wesen. Ich habe mich nach einigen positiven Erfahrungsberichten, trotz Zweifeln, auch herangetraut. Das Ergebnis war schön, da kann man nicht meckern. Aber warum das Ganze für mich nicht mehr in Frage kommt kann ich euch gerne erläutern:

  1. Die dafür investierte Zeit (~ 2 Stunden) ist mir einfach zu wertvoll. Ich möchte nicht im regelmäßigen Zeitabstand von ca. 3 Wochen die Zeit im Kosmetikstudio absitzen.
  2. Das Tragegefühl gefällt mir nicht. Ich empfinde die Wimperchen zwar nicht als störend, aber man bemerkt sie ständig – anders als die Naturwimpern.
    Ein Beispiel: Ich bin durch die Stadt gegangen und der Wind war ziemlich stark. Und was merke ich … Der Wind fährt nicht nur durch meine Haare, sondern auch durch meine Wimpern – nein, das ist wirklich nichts für mich -.-

Gut, jetzt bin ich wohl ein wenig abgeschweift. Zurück zum Thema.
Ich probiere somit immer wieder was anderes auf dem Gebiet „Mascara“ aus.
Seit ein paar Monaten bin ich sozusagen an der Maybelline „The Colossal Volum‘ Express 100% Black“ Mascara hängengeblieben. Mit dieser bin ich zufrieden und benutze sie täglich.
Daaaarum – Zeit etwas neues auszuprobieren 🙂

Optik

Schaut euch mal in Ruhe Form und Farben der Mascara an und ihr werdet mir zustimmen: Ein echter Hingucker. Da haben die Designer meinen Geschmack gut getroffen.
Die Kombination rot/pink empfiehlt sich bei der Kleidung wohl eher nicht; bei diesem Produkt sieht sie allerdings peppig und edel gleichzeitig aus. Ganz klar: Daumen hoch!

Handhabung

Warum ist das wichtig? Nun ja, ich hatte schon Wimperntuschen (nein, nicht nur günstige), die schier unbrauchbar waren durch die schlechte Handhabung.
Beim getesteten Produkt kann ich die beiden Komponenten angenehm in Händen halten und die Hand mit dem Bürstchen lässt sich präzise führen.

IMG_7249

Textur

Auf dem etwas abenteuerlich aussehenden Bürstchen lässt sich die cremige Textur gut erkennen. Ich benutze die Wimperntusche nun schon ein Weilchen, bisher konnte ich glücklicherweise noch keine Klümpchen finden.

• Anwendung

Maybelline empfiehlt ja, siehe oben, für den absoluten Volumen- und Längeneffekt in Zickzackbewegungen zu tuschen und danach die Bürste in die Spitzen zu ziehen.
Tja, vielleicht hilft es bei anderen Damen – bei mir ist das Ergebnis gleich.
Ich ziehe das Bürstchen wie gewohnt vom Wimpernkranz bis in die Spitzen. Die Anwendung ist unkompliziert und geht schnell von der Hand.
WATERPROOF: Dieses wichtige Zusatz-Gimmick musste ich selbstverständlich testen. Freibad + Sprungturm = Ohne abgeschminkt zu sein: Chaos, Pandaaugen, Tränen, Brennen
Jetzt kommt die Maybelline Mascara in der wasserfesten Ausführung ins Spiel:
Freibad + Sprungturm = Spaß, (fast) keine Pandaaugen, keine Tränen, kein Brennen
Ich habe nach einigen Sprüngen die Toilettenspiegel aufgesucht und siehe da – nur klitzekleine einzelne schwarze Pünktchen unter meinen Augen. Diese konnte man problemlos entfernen und nur mit Mühe und Not erkennen. Also, waterproof ist in dem Fall dieser Wimperntusche wirklich waterproof.

Ergebnis

Ich kann euch hier das Ergebnis präsentieren, was die Mascara mit meinen Augen/Wimpern anstellt. Ob es wirklich das erhoffte „Falsche-Wimpern-Drama“ ist, dürft gerne ihr beurteilen.

Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Nicht mehr und nicht weniger.

Bevor ich’s vergesse – noch ein paar Worte zur Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit hat mich überzeugt. Morgens für’s Büro getuscht, abends zu Hause angekommen – keine Veränderung. Das ist eine tolle Leistung. Wenn ihr eine langanhaltende Mascara sucht, dann kann ich euch diese guten Gewissens empfehlen.

Hier ein Foto ohne Mascara

ohne mascara

………. und jetzt ein Vergleichsfoto mit der Maybelline „The Falsies Push Up Drama“ Mascara Waterproof

IMG_7235

mit mascara

Vielleicht hat euch mein Test ein wenig neugierig gemacht?! Hier verlinke ich euch mal zu Amazon und zu Maybelline 🙂

Amazon – Maybelline Mascara „The Falsies Push Up Drama“ Waterproof

Maybelline – The Falsies Push up Drama Mascara