HASK Argan Oil Repair Pflegeserie [Review]

Ich freue mich euch die HASK Haar-Pflegeserie „Argan Oil Repair“ vorstellen zu dürfen.

Den Testbericht habe ich bereits letzte Woche in meiner Preview angekündigt. Falls ihr noch einmal dort reinlesen möchtet: Folgt diesem Link 🙂

Kurz zusammengefasst: Ich durfte bzw. darf noch immer alle 4 Produkte der HASK-Serie testen. Ich stelle sie euch im folgenden vor.

HASK Argan Oil from Morocco Repairing Shampoo

IMG_9313

Anwendung

Individuell benötigte Menge Shampoo in die Handfläche geben und in die Haare einmassieren. Dies ist unkompliziert, da das Shampoo eher flüssig ist und sich gut verteilen lässt.

Es spült sich sehr schnell wieder aus.

Duft

Fruchtig. Das Shampoo (und alle anderen Produkte dieser Serie) duftet herrlich nach Zitrusfrüchten. Ob es sich um den Duft von Zitronen und/oder Orangen handelt kann ich nicht genau beschreiben. Es riecht auf jeden Fall erfrischend fruchtig. Der Duft hält sich bei mir den ganzen Tag im Haar. Vor dem Schlafengehen kann man ihn immer noch problemlos wahrnehmen. Ich liebe diesen Duft 🙂

Ergiebigkeit

IMG_9316

Diese Menge reicht für mein „normales“ und „fast bis zum BH langes“ Haar genau aus. Im Gegensatz zu anderen Shampoos brauche ich 1/3 weniger davon. Ich denke, dass ich mit noch weniger Shampoo auskommen könnte. Mir ist es aber lieber, wenn ich viel Schaum auf dem Kopf habe. Da fühle ich mich sauberer 🙂

Haargefühl

Nach dem Ausspülen fühlt sich das Haar gereinigt an. Ich habe das Shampoo auch „pur“, d.h. ohne Conditioner getestet. Ich hatte keine großen Probleme mit dem Durchkämmen. Die Haare fühlten sich griffig an.

Preis: 6,95 EUR für 355 ml


HASK Argan Oil from Morocco Repairing Conditioner

IMG_9314

Anwendung

Den Conditioner nach der Verwendung des Shampoos in den Handflächen verteilen und in die Haare einarbeiten.

Die Konsistenz des Repairing Conditioners ist cremig und fest. Ich glaube, dass man das gut auf dem Foto unter „Ergiebigkeit“ erkennen kann. Durch die Wärme auf den Händen wird die Creme weicher und lässt sich gut auf dem Haar verteilen.

Das Ausspülen dauert nicht lange, da sich das Produkt gut auswaschen lässt.

Duft

Duftet nach Zitronen/Orangen…

s. o. bei Shampoo

Ergiebigkeit

IMG_9317

Die Menge auf dem Foto ist für meine Haare optimal. Ich denke, dass ich den Conditioner noch ein wenig länger als das Shampoo verwenden kann, da man ein bisschen weniger vom Produkt benötigt.

Die benötigte Menge Conditioner lässt sich gut mit anderen Produkten vergleichen. Ich brauche ungefähr die selbe Menge.

Haargefühl

Schon nach dem Ausspülen fühlen sich meine Haare schön gepflegt an. Egal ob ich meine Haare föhne oder an der Luft trocknen lasse, sie lassen sich super kämmen und haben einen fantastischen Glanz. Die Haare fühlen sich nicht „geplättet“ oder „überpflegt“ an, sondern sind so wie ich sie mir vorstelle.

Dieses Haargefühl konnte ich bisher nur vereinzelt bei Friseur-Produkten erzielen.

Preis: 6,95 EUR für 355 ml


HASK Argan Oil from Morocco Repairing Shine Hair Oil

IMG_9312

Anwendung

Aus dem Fläschchen 1-2 Tropfen Hair Oil entnehmen, in den Handflächen verreiben und im Haar verteilen. Ob ihr das Öl im ganzen Haar oder nur an bestimmten Stellen verwenden möchtet, bleibt euch überlassen. Ich habe bereits beides ausprobiert und finde es super. Außerdem könnt ihr das Hair Oil vor dem Schlafengehen, vor/nach der Haarwäsche oder einfach zwischendurch benutzen.

Ich verwende es vor dem Föhnen (also nach der Haarwäsche) und zwischendurch.

Ihr werdet es alle kennen: Den ganzen Tag habt ihr bei der Arbeit einen Dutt/Bun/Half-Bun etc. getragen. Nach dem Öffnen stehen unsere Haare (meistens) in allen möglichen Richtungen, nur nicht dort wo sie gewünscht sind.
Die kleine Hilfe stelle ich euch heute vor – das Hair Oil. Nachdem ihr es aufgetragen habt, fällt es euch um einiges leichter mit euren Haare die gewünschte neue Frisur zu zaubern.

Ich benutze es jeden Tag zwischendurch, da ich fast immer mit Dutt etc. bestückt bin… 😉

Duft

Duftet nach Zitronen/Orangen…

s. o. bei Shampoo

Ergiebigkeit

IMG_9446

Das Hair Oil habe ich bereits 10 x benutzt und das kleine Fläschchen ist noch nahezu voll. Ich hoffe, dass ihr es auf dem Foto erkennen könnt…

Es ist also von einer langen Lebensdauer auszugehen – das finde ich super.

Haargefühl

Geschmeidig und glänzend. Meine Haare lassen sich außerdem nach der Anwendung des Hair Oils schmerzfrei kämmen. Kein Ziepen, toller Glanz. Mehr will ich nicht.

Übrigens: Keine Angst vor dem Begriff Hair Oil. Ich dachte erst, dass die Haare sicher (schneller) fettig davon werden und das fand ich irgendwie abschreckend. Nein, das passiert glücklicherweise nicht.

Preis: 2,75 EUR für 18 ml


HASK Argan Oil from Morocco Repairing Deep Conditioner

IMG_9311

Anwendung

Die weiche, cremige Textur lässt sich einfach in die Haare einarbeiten. Ich habe den Deep Conditioner einmal 10 Minuten und einmal 20 Minuten einwirken lassen. Einen Unterschied konnte ich nicht feststellen.

Für das Auswaschen sollte man sich ein bisschen Zeit nehmen und lieber länger Spülen.

Duft

Duftet nach Zitronen/Orangen…

s. o. bei Shampoo

Ergiebigkeit

Ich habe den Deep Conditioner 2 x verwendet. Bei der ersten Anwendung habe ich Pi mal Daumen die Hälfte des Conditioners aus dem Sachet gedrückt. Anschließend habe ich das Tütchen einige Male gefaltet und mit einer Wäscheklammer verschlossen.

Bei sehr langem oder dicken Haar könnte es sein, dass ihr das ganze Päckchen aufbraucht.

Bei meinem „normalen“ Haar (Länge fast bis zum BH ;-)) ist die Menge für 2 x optimal.

Haargefühl

Ihr möchtet weiche Haare, die unendlich kämmbar sind? Dann seid ihr mit dem Deep Conditioner bestens bedient. Die Haare fühlen sich rundum gepflegt und gesund an. Gerade nach Farbbehandlungen ist dieses Produkt ein Traum.

Preis: 2,75 EUR für 50 ml


 

Fazit

Eine tolle Pflegeserie, die ich nachkaufen werde. Preislich liegt sie zwischen den Drogerie- und den Friseurprodukten. Ich finde, dass die Produkte sehr ergiebig sind und man lange etwas davon hat. Mit einem neuen Deep Conditioner habe ich mich bereits eingedeckt 🙂

Meine Haare erhalten nach der Anwendung einen schönen Glanz und fühlen sich gesund und kräftig an. Ich hatte keinerlei Probleme bzgl. der Verträglichkeit obwohl meine Kopfhaut zu Schuppenbildung neigt.

Diese Pflegeserie kann ich euch empfehlen. Mich hat sie begeistert.

 

Ich hoffe, dass euch meine Rezension über die HASK Haar-Pflegeserie „Argan Oil Repair“ gefallen hat. Über eure Kommis und Likes freue ich mich sehr.

Michaela

 

Die Produkte darf ich kostenlos testen – das beeinflusst meine Meinung nicht. Ein Dankeschön für die Produkte und die gute Zusammenarbeit geht an meinen Kooperationspartner.

 

 

1 thought on “HASK Argan Oil Repair Pflegeserie [Review]”

  1. Hej 🙂

    Ich bin noch immer auf der Suche nach einem Shampoo mit Olivenöl… aber Arganöl ist auch schon mal ein guter Anfang. Klingt für den ersten Moment auf jedenfall vielversprechend 🙂

    Liebe Grüße,
    Vera

Kommentar verfassen