*Werbung* Kneipp Schaum-Dusche „Unbeschwert“ [Review]

Ich freue mich nun auch ein Teil der Kneipp VIP-Autoren geworden zu sein 🙂 Auf diesem Wege noch einmal ein großes Dankeschön für die Aufnahme!

Darf ich vorstellen – meine Begrüßungsgeschenke:

IMG_8858.jpg

4 tolle Produkte, die getestet werden wollen.

Den Anfang mache ich mit der Schaum-Dusche (links im Bild).

Kneipp Schaum-Dusche „Unbeschwert“

Produktbeschreibung von Kneipp

Luftig-leicht in den Tag. Der aquatisch-frische Duft nach Wasserminze und die besondere, leichte Textur mit Aloe Vera schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum.„Unbeschwert“für ein Gefühl, wie auf Wolken zu schweben.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Butane, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Parfum (Fragrance), Aloe Barbadensis Extract, Mentha Aquatica Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Hydroxyethylcellulose, Sorbitol, Isopropyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Propylene Glycol, Glucose, Propane, Isobutane, Citric Acid, Lactic Acid, Sodium Hydroxide.

Preis: ca. 4-5 EUR


Mein Testbericht zur Kneipp Schaum-Dusche „Unbeschwert“

Erster Eindruck

Die Verpackung in den bunten Farben vermittelt mir den Eindruck von Fröhlichkeit. Gerade die Luftballons treffen den Ausdruck „Unbeschwert“ sehr gut. Das überwiegende türkis-blau verbinde ich außerdem mit Erfrischung (im Meer) und mit Sommer. Ein hübsches Design.

Anwendung

Die Anwendung ist denkbar einfach. Schütteln, Dusch-Schaum in die Handfläche geben und sich damit einschäumen ;-)…

Was mich ein wenig irritiert hat, dass man beim Schütteln einen Widerstand merkt. Schwierig zu beschreiben… wenn ich die Flasche schüttet, habe ich das Gefühl, dass etwas schweres drin ist?! Dies habe ich bei anderen Duschschäumen bisher noch nicht gehabt, deshalb ist es mir gleich aufgefallen. Vielleicht kann ich das Rätsel lüften – wenn ja, erfahrt ihr es natürlich hier 🙂

IMG_8923

Duft

Der Duft ist sehr Aloe-Vera-lastig – wem das zusagt, wird das Produkt lieben. Ich bin nicht sooo der Freund dieser Duftrichtung. Meine Mama ist aber ganz begeistert davon. Wie unterschiedlich die (Duft-)Geschmäcker doch sind…

Hautgefühl

Paradiesisch – schönes Wort und beschreibt das Hautgefühl nach der Anwendung gut. Die Haut ist schön weich und überhaupt nicht trocken. Ich habe nach dem Duschen eigentlich immer das Gefühl mich gleich eincremen zu müssen oder eine In-Dusch-Bodylotion zu benutzen. Dies ist bei der Schaum-Dusche nicht der Fall.

Fazit

Ich habe bereits schon mehrere Schaum-Duschen ausprobiert und ich finde die Kneipp Schaum-Dusche „Unbeschwert“ ist in Punkto Hautgefühl der klare Sieger. Die beiden anderen Produkte von NIVEA und ISANA haben aber für meinen Geschmack besser geduftet.

Ich kann für alle, die gerne Aloe-Vera riechen und eine weiche Haut haben möchten eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


Mögt ihr Kneipp-Produkte? Welche habt ihr schon ausprobiert? Ich freue mich – wie immer – über eure Kommis und Likes 🙂

Michaela

3 thoughts on “*Werbung* Kneipp Schaum-Dusche „Unbeschwert“ [Review]”

Kommentar verfassen