Biotherm Life Plankton [Review] Testbericht

IMG_8788

Vor einiger Zeit habe ich gebloggt, dass ich als Produkttesterin der Biotherm Life Plankton Pflegeserie für sensible Haut ausgewählt wurde.

Falls ihr Interesse habt – hier könnt ihr meinen Beitrag (nochmals) aufrufen.

Im Folgenden stelle ich euch die getesteten Produkte kurz nochmal vor und schreibe euch wie sie mir gefallen haben.

Life Plankton Essence

DSC_0120

BIOTHERM Life Plankton Essence

Die Essence ist der erste Schritt der täglichen Schönheitsroutine und wird als kosmetisches Wasser aufgetragen.

Design

Die Produkte der BIOTHERM Life Plankton finde ich allesamt sehr schön designed. Die Formen und Farben der Flacons sind toll aufeinander abgestimmt und passen optisch gut zueinander.

Sie sind ein Blickfang im Badezimmer, wenn man sie aneinander gereiht aufstellt 🙂

Anwendung

DSC_0124

Ich habe die einige Tropfen der Life Plankton Essence in meine Handfläche gegeben und sie dann gleichmäßig auf meinem Gesicht verteilt.Durch die flüßige, fast wasserartige Konsistenz  geht die Anwendung schnell von der Hand und erfordert keine Übung.

Ich denke, dass ein Auftrag mit einem Wattepad ebenso möglich ist, jedoch geht für meinen Geschmack zu viel Produkt im Wattepad verloren. Das ist aber Geschmacksache.

Wirkung/Hautgefühl

Kennt ihr das erfrischende Gefühl, wenn man lange unterwegs war und endlich nach Hause (oder an einen anderen Ort mit Nasszelle) kommt und sich mit einigen Spritzern Wasser das Gesicht erfrischt? Besonders im Sommer eine Wohltat.. 🙂

So lässt sich das Gefühl ganz gut beschreiben, das sich auftut, wenn man die Essence auf der Haut verteilt hat. Nach einigen Sekunden kribbelt die Haut angenehm und fühlt sich super erfrischt an.

Ich benutze morgens derzeit die Essence ohne weitere Hautpflege, weil sie mir einfach genügt.

Ergiebigkeit

4-5 Tropfen der Life Plankton Essence reichen für mein Gesicht aus. Im Flacon befinden sich 125 ml. Ich benutze die Essence seit Ende März und es ist noch nicht einmal 1/6 des Fläschchens leer.

Für die Ergiebigkeit gibt es von mir ein klares „Daumen hoch!“.

Fazit

Ich finde die Essence eine gelungene Hautpflege und als Einstieg in das tägliche Ritual der Gesichtspflege optimal.Die Haut fühlt sich nach der Anwendung frisch und aufnahmefähig an.

Durch die große Ergiebigkeit hat man lange etwas vom Produkt und kann eventuell über die hohen Anschaffungskosten hinwegsehen.


 

Life Plankton Sensitive Emulsion

Die Sensitive Emulsion stärkt die Haut nach und nach bei jeder Anwendung und lässt sie gegen negative Umwelteinflüsse widerstandsfähiger werden. Die Haut soll schöner und gesunder aussehen und weniger empfindlich sein.

DSC_0106

Design

Die Produkte der BIOTHERM Life Plankton finde ich allesamt sehr schön designed. Die Formen und Farben der Flacons sind toll aufeinander abgestimmt und passen optisch gut zueinander.

Sie sind ein Blickfang im Badezimmer, wenn man sie aneinander gereiht aufstellt 🙂

Anwendung

Die Emulsion wird von mir folgendermaßen aufgetragen:

Ich gebe 2 Pumpstöße in meine Handfläche und lasse sie ein wenig warm werden. Wenn die Creme eine angenehme Wärme erreicht hat, trage ich sie gleichmäßig auf mein Gesicht auf. Die Emulsion hat eine cremige Konsistenz und lässt sich gut in die Haut einarbeiten.

Wirkung/Hautgefühl

Die ersten 3-4 Tage des Tests waren top. Ich habe die Emulsion 2x täglich (morgens und abends) verwendet. Meine Haut war super mit Feuchtigkeit versorgt und sah gesund aus.

Leider wurde meine Haut zunehmend fettender. Besonders an der Stirn glänzte meine Haut immens. Selbst als ich die Emulsion einen Tag nicht benutzt habe, hatte ich immer noch sehr glänzende Haut.

Selbst die Anwendung nur noch 1x täglich ist bei mir zu viel. Wenn ich nach der Anwendung Foundation aufgetragen habe, musste ich stündlich nachpudern, weil der Glanz so extrem war. Schade. Anscheinend wird meine Haut durch das Produkt sehr „überpflegt“.

IMG_8358

Nun benutze ich die Emulsion nur noch max. 1x pro Woche. Das reicht bei mir völlig aus.

Ergiebigkeit

Ich denke, dass dieses Produkt ebenso ergiebig ist wie die Essence, da man nur 2 Pumpstöße benötigt. Ich benutze die Emulsion nur 1x wöchentlich. Vermutlich werde ich lange davon zehren können 🙂

Fazit

Ich würde mir die Emulsion nicht kaufen, da ich immer aufpassen muss, dass meine Haut nicht überpflegt wird und ich einen unangenehmen Glanz auf der Haut habe.


 

Life Plankton Mask

Über Nacht aufgetragen sorgt die Life Plankton Mask für eine erholte, gepflegte und beruhigte Haut. Die Maske kann nach Bedarf angewendet werden.

DSC_0119

Design

Die Produkte der BIOTHERM Life Plankton finde ich allesamt sehr schön designed. Die Formen und Farben der Flacons sind toll aufeinander abgestimmt und passen optisch gut zueinander.

Sie sind ein Blickfang im Badezimmer, wenn man sie aneinander gereiht aufstellt 🙂

Anwendung

IMG_8785

Die Maske trage ich gleich auf – ohne sie vorher in der Handfläche zu verteilen o. Ä.. Die Konsistenz ist gelartig und verteilt sich gut und schnell auf der Haut. Ich nehme ab und zu sogar ein wenig mehr als nötig… Ich trage die Maske 2x pro Woche abends vor dem Schlafengehen auf.

Wirkung/Hautgefühl

Durch die gelartige Textur fühlt sich die Haut nach dem Auftragen gekühlt an. Dieses Gefühl verschwindet wieder, wenn die Maske in die Haut eingezogen ist. Dies ist innerhalb von ein paar Minuten passiert. Die Haut fühlt sich danach sehr weich und geschmeidig an. Dieses Gefühl hält bis zum nächsten Morgen an.

Ergiebigkeit

Ich bin generell ziemlich sparsam mit Pflegeprodukten, da ich keine „dicke Schicht“ auf dem Gesicht mag… Die Maske wird bei mir gern verwendet, aber man sieht bisher kaum, dass der Inhalt des Tiegels geschrumpft ist 🙂

IMG_8783

Fazit

Die Maske ist mein Favorit aus der Life Plankton Pflegeserie. Ich benutze sie sehr gerne, weil sie ein tolles Hautgefühl macht. Die Wirkung über Nacht finde ich ebenfalls super – die Haut ist morgens top gepflegt.


 

Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Produkttest machen durfte – auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön von mir <3

Es freut mich, wenn ich euch einen Einblick in die Life Plankton Pflegeserie geben konnte… über Kommis und Likes freue ich mich immer sehr 🙂

Michaela

7 thoughts on “Biotherm Life Plankton [Review] Testbericht”

  1. Schöner Bericht. Das mit dem „Überpflegt Gefühl“ kenn ich. Ich habe sensible und eher trockene Haut. Aber ich nutze nur leichte Cremes oder gehaltvollere Cremes nur nachts, da ich sonst auch ne echte Speckschwarte werde.

    1. Danke, Mekare 🙂 Dann geht es dir ähnlich wie mir… Meine Haut auf der Stirn ist ohne Pflege total trocken, aber wenn ich zu oft (morgens & abends) creme, glänzt sie ohne Ende :/
      Aber geteiltes Leid ist halbes Leid 😉

        1. Sieht aus als hätten wir das gleiche Problem … Ich war deswegen auch schon bei einer Hautärztin… Dort hatte ich nicht das Gefühl, dass sie mich ernst nimmt. Sie wollte nur irgendwelche Cremes verkaufen *rolleyes*

Kommentar verfassen