babylove Premium-Windeln mit Tiermotiven

headerbild-kampagnenteaser-groesse_940x443_jpg_center_ffffff_0-4

babylove Premium-Windeln: Jetzt mit niedlicher Tier-Bedruckung

Ganz nach dem Motto „ahw, wie süß ist das denn?!“ haben wir eine Neuigkeit für dich: die babylove Premium-Windeln sind jetzt mit süßen Tierbedruckungen in deinem dm-Markt erhältlich.

Ansonsten verfügen unsere babylove Premium-Windeln über ein besonders weiches Innen- und Außenvlies. Weiche Seitenauslaufsperren und ein Rückenauslaufschutz sorgen für noch mehr Sicherheit. Der doppelte Saugkern und die extra Trockenlage mit noch mehr Saugkapazität bieten bis zu 12 Stunden Schutz – bei Tag und Nacht. Die komfortable Passform mit wiederverschließbaren Klettverschlüssen, weichen, superdehnbaren Seitenbündchen sorgen für maximale Bewegungsfreiheit.

babylove aktiv plus Premium-Windeln

midi, Größe 3

50 Stück: 5,65 €
1 Stück: 0,11 €

babylove aktiv plus Premium-Windeln

maxi, Größe 4

42 Stück: 5,65 €
1 Stück: 0,13 €

babyove aktiv plus Premium-Windeln

junior, Größe 5

36 Stück: 5,75 €
1 Stück: 0,16 €

babylove aktiv plus Premium-Windeln

XXL, Größe 6

32 Stück: 5,45 €
1 Stück: 0,17 €
Die babylove Premium-Windeln sind auch in den Größen maxiplus, juniorplus und XXLplus erhältlich.

babylove aktiv plus Premium-Windeln maxi+, Größe 4+: 38 Stück: 5,65 €, 1 Stück: 0,15 €

babylove aktiv plus Premium-Windeln junior, Größe 5+: 34 Stück: 5,65 €, 1 Stück 0,17 €

babylove aktiv plus Premium-Windeln XXL+, Größe 6+: 30 Stück: 5,45 €, 1 Stück: 0,18 €


Ein Beitrag für die Mamis und Papis unter euch :-

Als mein Kleiner noch im Winderalter war, habe ich die Babylove gerne als günstige Alternative zu Pampers – besonders unter Tage – benutzt. Mein Sohn hat sie gut vertragen und auf sie war Verlass.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? 🙂

Ich freue mich auf eure Kommis und Likes <3

Michaela

9 thoughts on “babylove Premium-Windeln mit Tiermotiven”

  1. Ich habe die Windeln von DM auch schon getestet, aber war überhaupt nicht zufrieden. Sie liefen mir einfach auch tagsüber zu schnell aus und nachts konnte man sie überhaupt nicht verwenden. Verwende jetzt lieber die Windeln von Rossmann.

  2. Hallo Michaela

    Ich muss zugeben, dass ich am Anfang für meine beiden Kinder immer nur Pampers genutzt habe. Ich hatte zwar auch mal die günstigen Marken ausprobiert, war da aber am Anfang nicht so richtig zufrieden. Als dann die Konsistenz des großen Geschäfts nicht mehr so weich war, habe ich aber auch zu Drogerie-Eigenmarken gegriffen. Sie sind eben doch günstiger und ab einem gewissen Alter waren die Pampers auch gar nicht mehr so toll (wir hatten die Active Fit und die rochen unangenehm und sind oft ausgelaufen) und die Eigenmarken teilweise besser. Während Pampers öfter ausgelaufen sind, gab es zum Beispiel bei der Rossmann Eigenmarke gar keine Probleme.

    Irgendwann hatte ich dann bei denen aber das Problem, dass die Klettflächen ständig abgerissen sind und zu denen von dm gewechselt. Da war dann alles ok.

    Beim zweiten Kind hatten wir dann am Anfang aber auch wieder Pampers (Baby Dry). Später sind wir dann erneut zu dm gewechselt. Soooo große Unterschiede gibt es da gar nicht, finde ich. Nur am Anfang waren die Unterschiede etwas größer. Da sind die Eigenmarken häufig ausgelaufen und der Sitz war nicht so gut. Ab Windelgröße 3+ hatten wir aber die Eigenmarke gewählt, weil die Unterschiede nicht mehr so groß waren. Die dm Windeln nutzen wir immer noch für unseren Jüngsten und sind ganz zufrieden. Es ist auch schon lange nichts mehr ausgelaufen oder daneben gegangen 🙂

    Liebe Grüße,
    Melanie =^_^=

  3. Beim ersten Kind will man alles richtig machen und denkt, Pampers muss gut sein, also nimmt man die. Der Geruch war aber immer eklig. Dann bin ich zu Babylove gewechselt, diese waren von Anfang an super. Mittlerweile ist meine große schon fast 2 und die Windeln halten immernoch super. Selbst wenn die Windel mal über Nacht in die Kniekehle hängt, läuft selten was aus, aber es kann mal vorkommen. Bei meiner kleinen nutze ich diese von Anfang an. Das neue Design ist super. Die alten waren hässlich, aber die neuen sehen so Kinderfreundlich aus. Ich hoffe das Design bleibt jetzt so.

    Vielen Dank für die tollen windeln 🙂

  4. Wir waren bisher immer ein Fan von den Babylove 5+ Windeln, waren einfach super saugfähig für die Nacht und auch Tagsüber.
    Jetzt im neuen Design taugen sie gar nichts mehr -_- Laufen sogar noch schneller als eine normale 5er aus.
    Nun sind wir echt am überlegen die Marke zu wechseln.

  5. Wir nutzen hauptsächlich Stoffwindeln. Aber für die Nacht die Wegwerfwindeln von babylove. Unsere Erfahrungen: Wir sind bisher bei allen Größen (derzeit Größe 4) begeistert von babylove gewesen. Pampers sind nur teuer und laufen aus. Rossmann ist gar nicht gut, die halten nichts aus und es reißt auch mal der Klett beim verschließen der Windel ab. Jetzt gibt es die babylove mit Aufdruck. Ich frage mich: muß das sein? Was macht der Aufdruck mit unserer Umwelt? Also, das frage ich mich bei allen Sachen mit Aufdruck, der nicht sein muß, wie auch Toilettenpapier… Warum? Und jetzt hat die babylove auch einen Aufdruck und stinkt bestialisch 😝 Der Geruch geht auch nicht weg, wenn man die Windeln ohne Verpackung lagert.

  6. Ich bin sehr zufrieden mit den Windeln – allerdings nervt das neue Design fürchterlich.DM hat das sicherlich gut gemeint und es „soll“ süß sein,aber im Austausch mit einigen Mutti’s sind wir uns einig – schreckliches und nerviges Design.Gerade weil im Sommer durch alle hellen Sachen zB der dunkle Hase bei Gr.3 durchblickt 🙁
    Bitte ändert das Design wieder!

  7. Ich finde Windeln mit Design sehr süß.
    Es könnte noch eine dritte Variante in den Packungen sein, so kann man ggf. wechseln, je nachdem was man dem Kind anzieht, damit nichts durch die Bodys scheint. Find ich aber nicht schlimm. Mir gefallen sie sehr gut und die Qualität stimmt auch!

Kommentar verfassen