NIVEA Haarmilch Pflegeserie [REVIEW]

Ihr Lieben, von NIVEA wurde ich als eine von 5000 Testerinnen ausgewählt die NIVEA Haarmilch Pflegeserie im Team „normale Haarstruktur“ zu testen.

In meiner Review geht es somit um genau diese Pflegeserie 🙂

NIVEA

NIVEA Haarmilch „normale Haarstruktur“

Möchtet ihr mehr über die Pflegeserien für feine, normale und dicke Haarstruktur informieren? Folgt einfach diesem Link auf die offizielle NIVEA-Website.

Der Vollständigkeit halber habe ich euch die Produkte für feines und dickes Haar ebenfalls abfotografiert 😉

NIVEA

Links: Shampoo und Spülung feines Haar; Rechts: Sprüh-Kur, Spülung und Shampoo für dickes Haar

Die Pflege-Sprühkur für die feine Haarstruktur fehlt auf dem Foto, weil sich die gleich meine Schwester gemopst hat… 😉


NIVEA Haarmilch „normale Haarstruktur“

IMG_8265

Ein bisschen Spaß muss sein…

Meine Haare

Ich bin mir nicht sicher, ob ich normales oder feines Haar habe. Ich denke die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte.

Eins kann ich auf jeden Fall von meinen Haaren sagen: Sie sind sehr schwer kämmbar. Gut, dass es mittlerweile Tangle Teezer etc. gibt…

Pflegeshampoo und Pflegespülung

Die beiden Produkte benutze ich immer zusammen. Shampoo ohne Spülung geht bei mir meistens ins Auge. Wenn beide Produkte verwendet wurden, kann ich meine Haare gut kämmen und sie fühlen sich schön gepflegt an.

Pflege-Sprühkur

Die Sprühkur gefällt mir sehr gut – egal ob nach dem Haarewaschen oder Zwischendurch. Ich finde, dass sie auch toll dafür geeignet ist, das Auskämmen einer (Hochsteck-)Frisur zu erleichtern.

Haar-Experimente

Duft

Der typischen NIVEA-Duft ist in allen 3 Pflegeprodukten enthalten und ich mag ihn sehr gerne. Der Duft hält sich den ganzen Tag über dezent im Haar.

Konstistenz

Shampoo: Die Bezeichnung „HaarMILCH“ ist für die Konsistenz nicht 100 % ig zutreffend, aber man merkt schon, dass das Shampoo ein bisschen flüssiger ist. Es lässt sich dadurch gut im Haar verteilen und es entsteht ein schöner Schaum.

Spülung: Die Spülung ist um einiges fester als das Shampoo. Die cremige Konsistenz kann gut in die Haare eingearbeitet werden und lässt sich gut ausspülen.

Sprühkur: Die Kur ist flüssig und wird direkt auf die Haare aufgesprüht. Sie ist angenehm leicht.

Pflegewirkung

Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung toll gepflegt an. Jedoch muss ich immer zwischen den Produkten wechseln, da meine Haare sonst anfangen zu fliegen.

Fazit

Die Idee, dass eine Pflegeserie auf die Haarstruktur abgestimmt ist, kannte ich bisher nur von Friseurprodukten (z. B. Wella Care Enrich).

Die Pflegeserie macht mein Haar gut kämmbar, glänzend und angenehm duftend. Wenn ihr noch nicht „eure“ Haarpflege gefunden habt – probiert sie doch einmal aus.


 

Habt ihr diese Pflegeserie auch schon getestet? Gefällt sie euch?

Freue mich über eure Kommis und Likes <3

Michaela

 

 

4 thoughts on “NIVEA Haarmilch Pflegeserie [REVIEW]”

Kommentar verfassen