Aus einer werden zwei … Treaclemoon Handcremes

Meine neue Treaclemoon „My Coconut Island“

Ich habe den besten Mann. Den allerbesten. ♥

Seit Tagen liege ich ihm in den Ohren, dass ich so gerne noch die Treaclemoon My Coconut Island hätte. Bei unserem dm war der hübsche Aufsteller mittlerweile aber bis auf 2 Satsuma Cremes ausgeräubert 🙁

Heute waren wir beide beruflich in München unterwegs. Siehe da, als wir uns nachmittags trafen, überraschte er mich mit der begehrten Creme ♥♥♥

Nach der Rückkehr ins traute Heim musste ich diesen Kokosnusstraum gleich ablichten 🙂

Kuckt doch mal:

 

Auch bei dieser Treaclemoon-Variante gilt: Weniger ist mehr.

Die Farbe – ja, wie man sich eine Kokosnuss-Handcreme vorstellt: WEISS

dsc_0247

Ich mache auch für diese Creme im Laufe der Tage einen Review.

So viel sei gesagt, dass ich – bis auf den Duft – noch keinen großen Unterschied feststellen konnte 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Abend ♥

Michaela

Hier noch ein „Paarfoto“ von meinen Treaclemoons 😉

dsc_0275

3 thoughts on “Aus einer werden zwei … Treaclemoon Handcremes”

  1. Guten Morgen,

    eingecremte Hand aufs Herz…verbrauchst du die so schnell? Da stehen ja immer ‚Richtlinien‘ zur Verbrauchszeit drin. Ich selbst habe irgendwo immer eine Handcreme griffbereit, wie auch Lippenbalsam, aber richtig leer bekomme ich die Gefühl nie 🙂

    Liebe Grüße
    Christine

    1. Guten Morgen Christine 🙂
      es konmt darauf an, wie gerne ich die Handcreme mag… Manchmal kaufe ich zu viele auf einmal, dann passiert es schon, dass sie länger herumliegen…
      Die Treaclemoon Marshmallow ist aber mittlerweile zur Hälfte leer… 🙂
      Beim Lippenbalsam schaffe ich es aber nie bis zum Ablauf der Richtlinie…
      LG und einen guten Wochenstart
      Michaela

Kommentar verfassen